q

FACHHÄNDLER WERDEN

v

Kontakt

torsten.heigel@mivardi.cz

q

FACHHÄNDLER WERDEN

v

Kontakt

torsten.heigel@mivardi.cz

Allein den Karpfen und dem Gewässer zu liebe verzichte ich im Hochsommer auf viel Futter. Not macht bekanntlich erfinderisch.. Deswegen leg ich mir keinen Futterplatz an, sondern verteile wenige aber dafür gute Boilies auf einer großen Fläche. Meiner Meinung eignen sich unsere Monster Crap Boilies aus der Rapid Range dafür am besten.
Die Taktik hat mich erfolgreich durchs Sommerloch geführt und dem Gewässer hats auch nicht geschadet..

n

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen