q

FACHHÄNDLER WERDEN

v

Kontakt

torsten.heigel@mivardi.cz

q

FACHHÄNDLER WERDEN

v

Kontakt

torsten.heigel@mivardi.cz

Nach einem guten Start geht es nun weiter:
Es war in zwischen Nachmittags geworden. Die Sonne schien mit voller Kraft, für April war es ziemlich warm. Als mein Bissanzeiger sich mit einigen Tönen meldete und der Swinger sich rauf und runter bewegte. Ich nahm die Rute auf und der Fisch hing. Bei toller Sicht Unterwasser, konnte ich einen herrlichen Bootsdrill erleben und einen kugelförmigen Spiegler fangen. Bis zum Abend tat sich nichts mehr, aber als die Sonne gerade unterging und ich mir Nudeln kochte, störte mich mein Bissanzeiger mit einem Fullrun. Egal, also rein ins Boot! Nach kurzer Zeit konnte ich einen schön dunklen Spiegler keschern. Ich brachte die Rute neu aus. Als ich zurück ruderte und kurz vorm Platz angekommen war, merkte ich: Irgendwas passt hier nicht. Auf der Rolle ist sonst deutlich mehr Schnur! Bügel zu und Wiederstand. Der nächste Drill begann, unglaublich! Der Gegner nahm öfters gut Schnur von der Rolle, bis ich auch ihn sicher übers Netz bringen konnte. Ein ziemlich dunkler Schuppi hatte sich meinen B17 schmecken lassen.
In den frühen Morgenstunden wurde ich wieder vom Bissanzeiger unsanft geweckt. Aber als ich mit krummer Rute im Boot war und einen schönen Spiegelkarpfen fangen konnte, war der wenige Schlaf vergessen. Ich legte die Rute neu und verzog mich wieder in meinen New Dynasty Extrem Schlafsack und döste gerade weiter. Der Schlafsack ist perfekt für die doch noch frischen Nächte. Wird es dann aber Nachts doch wärmer, kann ich einfach eine Lage abmachen. Lange konnte ich aber nicht ruhen. Die Sonne schien schon und der Fisch gab alles. Nach einiger Zeit bekam ich ihn zum ersten Mal zu Gesicht. Wieder ein fetter Schuppenkarpfen. Danach ließ er noch einige Male meine Bremse aufschreien, bevor ich ihn sicher keschern konnte.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen